Gemeinsames Feiern in Leutschach

May 5, 2019

 

Florianitag und „Tag der Blasmusik“

 

 

„Gemeinsam können wir für Leutschach und seine Bewohner viel mehr erreichen“, brachte es Obfraustellvertreterin Corina Skergeth vom Musikverein Leutschach nach einer gemeinsamen Festmesse anlässlich des Florianitages und des unlängst gefeierten „Tag der Blasmusik“ in der Pfarrkirche Leutschach auf den Punkt.  So feierten die Freiwillige Feuerwehr Leutschach unter HBI Willi Trunk eben gemeinsam mit dem Musikverein diesen ganz besonderen Tag für die beiden traditionsreichen Leutschacher Einrichtungen. In seiner Festpredigt betonte Pfarrer Mag. Werner Marterer auf das Evangelium eingehend, wie wichtig es im Glauben, wie auch bei Feuerwehr und Musik sei, jemandem „nach zu folgen“ um eine gemeinsame Linie und Idee zu verfolgen. Nach einer Kranzniederlegung für die verstorbenen Feuerwehrmitglieder gemeinsam mit dem ÖKB, folgten viele Leutschacher dem Festzug von der Pfarrkirche ins Rüsthaus. In einem Festakt auch unter dem Beisein von Bgm. Erich Plasch und der Nachbarwehr aus Kungota in Slowenien wurden Patrick Altenbacher, Richard Koseak und Ludwig Resch zum „Löschmeister“ befördert. Bei Speis, Trank, Musik und guter Unterhaltung wurde ein gemütlicher, gemeinsamer Tag verlebt. „Gemeinschaft ist mir als Feuerwehrkommandant, aber auch als Leutschacher und Mensch einfach sehr wichtig. Das möchten ich noch mehr und gemeinsam mit anderen in Leutschach pflegen.“ betont Kommandant Trunk. Die nächste große gemeinsame Feier soll dabei Ende September das Feuerwehrfest und die Fahrzeugweihe mit dem Bereichsfeuerwehrtag werden.

Please reload

Empfohlene Einträge

Seit 50 Jahren: Aus Liebe zu den Leuten und zu Leutschach

March 25, 2020

1/4
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Waltl lesen und  hören